Sie wissen nicht welche Batterien Sie benötigen?

Kein Problem. In unserer Vergleichstabelle haben wir die meisten Hersteller mit deren Bezeichnungen aufgelistet. Suchen Sie die Herstellerbezeichnung Ihrer gegenwärtigen Batterien in der Tabelle. Darin ist in der Regel eine der Zahlen 10,13, 312 oder 675 enthalten.
An dieser Zahl können Sie sich weiter orientieren. Die Buchstaben sind oft herstellerspezifisch.

Klicken Sie einfach auf Ihren Batterietyp und Sie werden automatisch auf den passenden Artikel im Shop weiter geleitet.

Etwa 95% der Hörgerätebatterien verteilen sich auf 4 standardisierte, genormte Bauformen. Hier hat sie der Farbcode als Orientierungshilfe durchgesetzt. Diesen finden Sie auch auf Ihrer Packung:

Typ10=gelb, Typ13=orange, Typ312=braun, Typ675=blau

Sollten Sie Ihre Batterien nicht finden, schicken Sie uns einfach eine Email  oder stellen Sie Ihre Frage weiter unten im Blog. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.